Die Spezialmischung aus aktuell Heraus­ragendem

Sonderinventur-Trio

In ausgewählten Theatern mit permanent aktualisiertem Stoff: STORNO – Die Sonderinventur

Eine Inventur ist bekannt­lich die Erfassung vor­han­dener Bestände, um dabei Unge­reimt­heiten ans Tages­­licht zu fördern. Genau das tut STORNO und legt dabei genüss­lich den Finger in politische und sonstige Wunden: Funke, Philipzen und Rüther durchforsten die aktuelle Lage der Dinge jährlich neu, um Abseitiges, Bewährtes und Skurriles aufzutischen.

Das Ergebnis ist eine stets aktuelle Sonderinventur, die es in sich hat. Sie zeigt: Regelmäßiges Drücken der STORNO-Taste ist auch in der helleren Jahreszeit Balsam auf den Seelen des Publikums! Aktueller und skurriler Stoff wird zu vehementem Politentertainment mit feinen musikalischen Noten.

Die Sonderinventur ist bis auf Weiteres eher selten zu sehen – schwerpunktmäßig im Rheinland, im Ruhrgebiet sowie vereinzelt auch im Rest der Republik.

Zu den Tourdaten
Medien zu STORNO – Die Sonderinventur (für Presse und Veranstalter)

Inventur-Impressionen

Nach oben